15 Jan 2017

Die Basis für die heutigen Gewinnmaximierungsansätze bildet das Argument des Eigentums. Wer einer Unternehmung Kapital zur Verfügung stellt, verfügt über das Recht, dass die Unternehmensverantwortlichen als „agents“ damit sorgsam im Sinne des „principals“ umgehen. Wenn folglich unter Gewinnmaximierung alle Handlungen verstanden werden, die dazu führen, dass dem Kapital und…

Read More

14 Jan 2017

So „dusselig“ die Antwort von Helmut Schmidt auch war, so sehr scheint es, dass auch in der heutigen Zeit Visionen als „gspürschmi-fühlschmi“ Bestandteil eingeordnet werden. Faktoren wie „Lean-Management“ oder „Gender-Diversity“ tönen viel sexier. Zudem nehmen dringende alltägliche Angelegenheiten viel zu viel Zeit ein, damit sich ein Unternehmen mit seinen…

Read More

14 Jan 2017

Für grosse Firmen sind Corporate Governance (CG) und Risikomanagement (RM) längst zum zentralen Bestandteil für nachhaltige Unternehmensführung geworden. Weil sie als ressourcenintensiv oder überflüssig angesehen werden, machen aber viele KMU einen Bogen um diese Themen. Welchen Nutzen kann ein KMU also aus CG und RM ziehen? VERTEILUNG VON MACHT…

Read More

28 Okt 2016

Kurze wahre Story aus dem Unternehmensalltag Der Chef einer kleinen erfolgreichen Sanitärfirma ist zu Besuch auf einer grossen Baustelle eines bekannten Unternehmers. Per Zufall ist der Bauherr höchst persönlich anwesend und sieht, wie der Sanitärchef aus seinem neuen X5 aussteigt. Er schreit quer über die ganze Baustelle, sodass es…

Read More

26 Jun 2016
30 Mai 2016
02 Apr 2016
02 Apr 2016
03 Jan 2016
30 Dez 2015

„Nach den jüngsten Unregelmässigkeiten im Management bei Volkswagen oder dem Fussballweltverband Fifa sieht sich Mathias Schüz in seiner Forderung bestärkt: In den Augen des Dozenten für Responsible Leadership an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) müssen Führungskräfte von morgen ihre «spirituelle Intelligenz» verbessern – schliesslich hätten schon die alten…

Read More